Der Verein stellt sich vor und informiert Mitglieder und Nichtmitglieder über sein Programm und seine Aktivitäten
Schachgemeinschaft Winz-Baak
Die Schachgemeinschaft Winz-Baak ist 1948 gegründet worden und besteht mehr als 70 Jahre. Wir sind einer von vier Schachvereinen der Stadt Hattingen Ruhr. Wir treffen uns jeden Donnerstag um 19 Uhr im Bürgertreff Oberwinzerfeld, Regerstraße 31/33, 45529 Hattingen. Wir pflegen allerdings nicht nur das Schachspiel sondern auch die Geselligkeit. Ob alt, ob jung, zu unserem Spielabend ist jeder herzlich willkommen!
Besuchen Sie uns doch mal an einem Spielabend. Wir würden uns freuen, Sie begrüßen zu können.

Vereinslokal: Bürgertreff Oberwinzerfeld, Regerstr. 31/33, 45529 Hattingen
Vereinsspieltag: Donnerstag ab 19 Uhr
So finden Sie uns in Hattingen Winz-Baak
Unser Vereinslokal ist barrierefrei zu erreichen.
Eine Behindertentoilette ist vorhanden.
Turniere an den Vereinsabenden

I n f o r m a t i o n

Quarantäneliga

24.05.2020
SG Winz-Baak schafft wieder den Klassenerhalt in der Quarantäneliga
Am Sonntag, 24.05.2020 wurde in der Quarantäneliga 9b das 3Minuten + 2 Sekunden Blitzturnier wiederholt. Es wurden zwei Stunden gespielt und unsere Mannschaft wechselte immer zwischen dem 5. und 7. Rang, wobei der 7. Rang den Abstieg bedeutet hätte. Am Ende landete die SG Winz-Baak mit 71 Punkten auf dem 6. Rang und hat damit die Klasse gehalten. Erfolgreichster Spieler war diesmal Jens Kohlbruch mit 25 Punkten. Die Ergebnis der einzelnen Spieler: 1. Jens Kohlbruch 25 Punkte; 2.Wolfgang Franke 24 Punkte; 3. Michael Groß 17 Punkte; 4. Rainer Wesener 14 Punkte ; 5. Horst Peter Haupt 14 Punkte; 6.Martin Bötzel 12 Punkte.

21.05.2020
Am Vatertag hatten wir wieder einen Mannschaftskampf in der Quarantäneliga im 3 Min. + 2 Sek. Blitz. Es war ein völlig chaotisches Turnier. Der Server von Lichess war überlastet und wir mussten eine Stunde später starten. Dann dauerte das Turnier auch nur 50 Minuten statt der vorgesehenen 1 Stunde und 50 Minuten. Aber an Ende belegten wir den 7. Platz. Bester Spieler war diesmal Detzlef Heidemann. Hier die Ergebnisse aller Spieler: 1. Detlef Heidemann 8 Punkte; 2. Holger Süßmann 7 Punkte; 3. Wolfgang Franke 7 Punkte; 4. Rainer Wesener 4 Punkte; 5.Michael Groß 3 Punkte. Wegen der besonderen Umstände des Turniers wurde das Turnier für den Auf- und Abstieg nicht gewertet.

17.05.2020
SG Winz-Baak erkämpft Platz 5 in der Quarantäneliga
Im 6. Mannschaftskampf der Quarantäneliga im 3 Minuten Blitz musste Winz-Baak zu Beginn mit nur 4 Spielern antreten. Obwohl alle gut spielten, konnten wir nicht damit rechnen, dass wir die Klasse erhalten konnten. Dann kamen aber Michel Groß und Jens Kohlbruch hinzu und wir erkämpften uns Platz um Platz nach oben. Am Ende erreichten wir den klaren 5. Platz. Hier die Einzelergebnisse: 1 Horst Peter Haupt 37 Punkte 2 Wolfgang Franke 32 Punkte 3 Martin Bötzel 25 Punkte 4 Jens Kohlbruch 24 Punkte 5 Michael Groß 15 Punkte 6 Rainer Wesener 1 Punkt
14.05.2020

Peter Schwake gewinnt Blitzturnier ganz knapp
An dem Blitzturnier (5-Minutenblitz) vor dem Mannschaftskampf auf Lichess (online) gab es ein Kopf-an-Kopf Rennen zwischen Peter Schwake und Michael Groß. Vor der letzten Runde führte noch Michael Groß mit 9 Punkten vor Peter Schwake mit 8 Punkten. In der letzten Runde konnte Peter Schwake seine Partie gewinnen. Michael Groß stand gegen Rainer Wesener klar auf Gewinn als Die Turnierzeit von 70 Minuten ablief und die Partie für das Turnier nicht mehr gewertet wurde. Daher gab es dann folgenden Endstand: Peter Schwake 10 Punkte; Michael Groß 9 Punkte; Horst Peter Haupt 4 Punkte; Rainer Wesener 3 Punkte;

SG Winz-Baak erzielte in der Quarantäneliga Platz 6 Im 5. Wettkampf in der Online Quarantäneliga Gruppe 9b hat die SG Winz-Baak mit einem guten 6. Platz abgeschlossen. Auch in dieser Klasse waren wieder viele sehr starke Mannschaften vertreten, so spielten die ersten fünf Mannschten an den ersten 7 Brettern mit Spielern mit einer Wetungszahl zwischen 2000 und 2500. Unsere Mannschaft war mit einer Durchnittswertung von 1751 in jedem Spiel krasser Außenseiter. Aber dieser 6. Platz bedeutete den Klassenerhalt.
Hier die Ergebnisse der einzelnen Spieler: Jens Kohlbruch 22 Punkte; Wolfgang Franke 20 Punkte; Horst Peter Haupt 20 Punkte; Michael Groß 20 Punkte ;Martin Bötzel 17 Punkte; Holger Süßmann 17 Punkte; Peter Schwake 16 Punkte; Detlef Heidemann 10 Punkte; Rainer Wesener 10 Punkte.

10.05.2020
Abstieg aus Quarantäneliga 8 b
Im 4. Mannschaftskampf der Quarantäneliga 8b mussten wir mit 3 Min. + 2Sek. Bonus antreten. Leider konnten wir nur eine Rumpfmannschaft stellen. Wolfgang Franke und Martin Bötzel konnten nur wenige Partien mit spielen. Bester Spieler mit dieser Bedenkzeit war wieder einmal Holger Süßmann. Trotz seines guten Ergebnisses reichte es am Ende für die SG Winz-Baak nur zu Platz 8. In der Wertung wurden bei den anderen Mannschaften 7 Spieler gewertet. Da wir nur 5 Spieler hatten, fehlten Die Wertungen für zwei Spieler.
Hier die Ergebnisse der einzelnen Spieler: 1.Holger Süßmann 26 Punke; 2 Horst Peter Haupt
15 Punkte; 3 Rainer Wesener 13 Punkte; 4 Wolfgang Franke 6 Punkte; 5 Martin Bötzel 2 Punkte.

07.05.2020 haben wir ein Blitzturnier mit 3 Minuten und einen Mannschaftskampf im 3 Minuten Blitz über zwei Stunden durchgeführt. Peter Schwake siegt im ersten 3-Minuten Blitzturnier Während des gesamten Turniers gab es ein Kopf-an-Kopf Rennen um die Spitzt zwischen Peter Schwake und Wolfgang Franke. Am Ende siegt Peter Schwake.
Hier der Endstand: 1. Peter Schwake 20 Punkte; 2. Wolfgang Franke 18 Punkte; 3. Horst Peter Haupt 8 Punkte; 4. Michael Groß 7 Punkte; 5. Rainer Wesener 5 Punkte. SG Winz-Baak belegt in der Quarantäneliga wieder Platz Sieben. Beim 3. Turnier in der Quarantäneliga bei Lichess (Online) musste die SG Winz-Baak erstmals im 3 Minuten Blitz antreten. Nach zweistündiger Spielzeit belegten wir wieder den 7. Platz und haben damit wieder die Klasse gehalten. Auch in diesem Turnier hatten wir in der Regel Mannschaften, die nach dem Wertungszahlen wesentlich stärker waren.
Hier die Enzelergebnisse: Ergebnis Quarantäneliga 8b am 07.05.2020 1. Martin Bötzel 38 Punkte; 2. Jens Kohlbruch 26 Punkte; 3. Horst Peter Haupt 24 Punkte; 4. Wolfgang Franke 22 Punkte; 5. Peter Schake 22 Punkte; 6. Mischael Groß 21 Punkte; 7. Detlef Heidemann 16 Punkte; Rainer Wesener 6 Punkte.

03.,5.2020
Starke Gegner bei der Quarantäneliga
Am Sonntag, 03.05.2020 hatten wir in der Quarantäneliga 8b unseren 2. Mannschaftskampf, diesmal im 5-Minuten Blitz. In diesem Turnier hatten alle 7 Spieler erheblich stärkere Spieler als beim letzten Mal. Der Turnierduchschnitt lag bei allen Spielern über 2000! Am Ende des 2-stündigen Turniers landeten wir auf Platz 6. Bester Spieler war diesmal Holger Süßmann mit 15 Punkten. Eine herausragende Leistung. Für unsere Mannschaft spielte erstmals Jens Kohlbuch mit, ein alter Bekannter vom SV Bredenscheid. Hier nun das Endergebnis:
1 Holger Süßmann 1854 15 Punkte; 2 Jens Kohlbruch 1954 14 Punkte; 3 Wolfgang Franke 1982 12 Punkte; 4 Martin Bötzel 1832 11 Punkte; 5 Michael Groß 1720 10 Punkte; 6 Rainer Wesener 1583 7 Punkte; 7 Horst Peter Haupt 1812 7 Punkte


30.04.2020
Mannschaftskampf Quarantäneliga
Erster Mannschaftskampf in der C: Platz 4
Im 1. Mannschaftskampf mussten wir auch Blitzen mit 3 Minuten plus 2 Sekunden Bonus spielen. Insgesamt wurden zwei Stunden gespielt. 10 Teams waren am Start, wovon die ersten drei aufgestiegen sind. Die ersten 10 Runden konnte Peter Schwake noch im Team mitspielen. Dadurch behielten wir lange den 3. Tabellenplatz. Dann fielen wir aber ganz langsam zurück und landeten nach zwei Stunden auf Platz 4. Bester Spieler war auch hier Wolfgang Franke mit 27 Punkten, vor Holger Süßmann mit 15 Punkten und Michael Groß mit 12 Punkten. Die Liga war sehr stark besetzt, so spielte das Team, dass auf Platz 1 landete mit allen Spielern mit einer Wertungszahl über 2000.
1. Wolfgang Franke 18 Punkte; 2. Peter Schwake 14 Punkte; 3. Horst Peter Haupt 10 Punkte; 4. Michael Groß 6 Punkte; 5. Rainer Wesener 4 Punkte; 6. Holger Süßmann 4 Punkte.

Am 23.04.2020
unser 2. 15 Minuten Schnellschachturnier im Internet bei Lichess gespielt. Leider hatten wir nur eine Beteiligung von vier Spielern, so dass wir in zwei Turniere spielen mussten und die Ergebnisse der beiden Turniere zusammenzählten. Nach Ende der zwei Turniere ergab sich folgender Endstand:
1. Rainer Wesener 14 Punkte; 2. Holger Süßmann 6 Punkte; 3. Michael Groß 6 Punkte; 4. Peter Schwake 1 Punkt.

Am 23.04.2020
haben wir unser 2. 15 Minuten Schnellschachturnier im Internet bei Lichess gespielt. Leider hatten wir nur eine Beteiligung von vier Spielern, so dass wir in zwei Turniere spielen mussten und die Ergebnisse der beiden Turniere zusammenzählten. Nach Ende der zwei Turniere ergab sich folgender Endstand: 1. Rainer Wesener 14 Punkte; 2. Holger Süßmann 6 Punkte; 3. Michael Groß 6 Punkte;
4. Peter Schwake 1 Punkt.

Im Anschluss an die beiden Schnellturniere haben wir noch ein Blitzturnier durchgeführt.
Hier ergab sich folgender Endstand: 1. Holger Süßmann 4 Punkte; 2. Peter Schwake 4 Punkte;
3. Rainer Wesener 1 Punkt; 4. Michael Groß 1 Punkt.

16.04.2020
Internet-Blitzschach, 2. Runde
Peter Schwake gewinnt 2. Online 5-Minuten-Blitzturnier
Nach den ersten drei Runden lagen Peter Schwake und Rainer Wesener mit je 8 Punkten an der Spitze des Feldes.Danach spielte Peter ( Er holte eine Wertungszahl von 1951 Punkten) ein hervorragendes Turnier und siegte überlegen mit 16 Punkten vor Rainer Wesener (Wertungszahl 1918 Punkte) mit 12 Punkten und Horst Peter Haupt ( Wertungszahl 1675 Punkte) mit 10 Punkten. Auf den übrigen Plätzen folgte: 4. Wolfgang Franke 10 Punkte (Wertungszahl 1659 Punkte) 5. Detlef Heidemann 8 Punkte ( Wertungszahl 1565 Punkte) 6. Michael Groß 6 Punkte (Wertungszahl 1647 Punkte) 7. Holger Süßmann 6 Punkte (Wertungszahl 1559 Punkte)
Alle Spieler waren wieder ganz begeistert von diesem Turnier.

10.04.2020
Internet-Schnellschach mit 15 Minuten Bedenkzeit
Gestern Abend haben wir unser 1. Schnellturnier mit 15 Minuten Bedenkzeit auf unserer Vereinsseite
im Internet gespielt. Vier Spieler unseres Vereins haben an diesem Turnier
teilgenommen. In 3,5 Stunden wurden viele interessante, aber nicht fehlerlose
Partien gespielt. Nach drei Runden des Turniers lagen Peter Schwake und Rainer
Wesener mit je 8 Punkten an der Spitze. Dann konnte aber Rainer Wesener zwei
Partien gegen Peter Schwake gewinnen und die Führung übernehmen. Diese behielter dann bis zum Schluss.
1. Rainer Wesener 20 Punkte; 2. Peter Schwake 12 Punkte; 3. Michael Groß 7 Punkte; 4. Detlef Heidemann 1 Punkt.

02.04.2020
Wolfgang Franke gewinnt das erste Online Blitzturnier in unserem Verein

Am Anfang wechselte die Führung in dem Turnier zwischen Horst Peter Haupt und Wolfgang Franke. Nach 90 Minuten Spielzeit gab es dann folgenden Endstand: 1. Wolfgang Franke 24 Punkte;  2. Horst Peter Haupt 22 Punkte;  3. Peter Schwake15 Punkte;  4. Detlef Heidemann 10 Punkte;  5. Michael Groß 4 Punkte; 6. Rainer Wesener  2 Punkte.
        
Links
Hattingen
Schachverband Ruhrgebiet
Schachbund NRW
Schachbezirk Bochum
Vereinsportal
DWZ Datenbank
Verbandsbezirksliga Gr.5
Bezirksklasse
Kreisliga
Kreisklasse
Besucherzaehler
Kontakt
Impressum